RC Rita

R'n'B, Jazz-Funk, Soul und HipHop sind die Ingredienzien dieses Wiener Musiker-Duos.
So what blues ?

RC Rita über sich

Zitat: "Roman Richter und Christian Tachezi haben beide eine klassische Instrumentalausbildung (Violoncello und Violine) und sind seit über 15 Jahren im klassischen Musikbusiness zu Hause. Nebenbei haben beide Musiker getrennt voneinander zu Hause im eigenen Studio Songs produziert. Die vorrangige Richtung ist hierbei RnB, Jazz-Funk, Soul und HipHop.
Schon lange war der Wunsch nach einem gemeinsamen Projekt vorhanden.
Das Ergebnis der ersten Zusammenarbeit ist der Titel 'So what blues?'.

RC Rita arbeiten nur zu Zweit im Studio. Dabei kommen die akustischen Instrumente genauso zum Einsatz wie Vocalstimmen und Keyboards. Derzeit sind RC Rita auf der Suche nach einem Produzenten bzw. einem Label, um eine CD zu verwirklichen."

Neueste Nachricht von RC Rita:

tacho | 26.Aug.2005
Die erste Zusammenarbeit von zwei klassischen Musikern im Studio, die schon lange ein gemeinsames Projekt verwirklichen wollten.

Also hört Euch RC Rita mit "So what blues ?" an, ein Jazz-Funk Stück mir klassischen Streichinstrumenten.

Facts:

aus Wien | *2005
Roman Richter Christian Tachezi

Kontakt:

Christian Tachezi
Pantzergasse 21/33
1190 Wien
0664/6184208

Roman Richter
Seelosgasse 1/1/1
1130 Wien
0676/82007368

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
djfunkyflo | vor 4755 Tagen, 20 Stunden, 37 Minuten
smooth & mellow kewl!
Hallo!
Horche mir gerade euren track an, und muss sagen gefällt mir wirklich sehr!
ich bin ja auf vorrangig auf der jazz/acidjazz/funk schiene unterwegs...

check out my stuff @soundpark
lg
FunkyFlo  
viennasound | vor 4869 Tagen, 8 Stunden, 4 Minuten
So what blues ?
FM4, die andere Seite. Lange kein Jazz gehört im Soundpark. Nahtloser Anschluß an Bluesgrößen wie Mike Bloomfield und Al Kooper, nur daß statt Gitarre das Cello zum Einsatz kommt.
Gruss aus Wien
ViennaCC  
shenpensenge | vor 4869 Tagen, 10 Stunden, 3 Minuten
hammer track
sehr interessante und hochwertige produktion die ihr da abliefert.
hat ein bischen etwas vom club-camera.
liebe grüsse