Rebels of the Neon God

Dieses Wiener Ein-Mann-Projekt bewegt sich an der Schnittstelle zwischen Musik und Film.
Die Kinder der Nacht
die Kinder der Nacht ist ein Track, der sich durch verschiedene Samples entstanden ist, mittels unheimlicher Klaus Kinski Sprachproben wird das ganze abgerundet

Rebels of the Neon God über sich

Zitat: "Rebels of the Neon God ist eigentlich ein Taiwanischer Film, oder es ist auch ein Musikprojekt, dass sich vorgenommen hat als Schnittstelle zwischen Musik und Film zu fungieren.
Die Nummer "die Kinder der Nacht", ist ein Zusammenfügen einzelner Samples, garniert mit Sprachteilen von dem wunderbaren Werner Herzog Film "Nosferatu- Phantom der Nacht". Klaus Kinski spielt den Untoten, Isabelle Adjani, das wunderschöne Opfer des Grafen.
Der Track versucht die Stimmung des Filmes einzufangen und neu zu interpretieren."

Neueste Nachricht von Rebels of the Neon God:

neongod | 14.Feb.2009
hoho
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Wien | *2008

Kontakt:

niko@gmx.at

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.