roughcut

Ein Münchner bastelt elektronische Tracks irgendwo zwischen "Lounge-Trip-Hintergrund und Big-Beat-Tanzbarkeit".
Enjoy the breeze
"Enjoy the breeze" bietet Möwengekreische, Hammondorgeln und Sägezähne in swingender Beatgesellschaft. Ich freu mich, wenn ihr reinhört. Viel Spass (hoffentlich)!

roughcut über sich

Zitat: "Und noch einer, der daheim am Computer rumfrickelt... Ich bin 24 Jahre alt und im schönen Bayernlande aufgewachsen. Musik an Sampler und Computer mach ich schon recht lang (genauer gesagt seit 10 Jahren), habe auch schon unter dem Namen "mylk" zusammen mit einem anderen Gerätedrücker ein Album mit dem Titel "form follows fiction" veröffentlicht. Jetzt probier ichs solo, und verwurschtel alles was mir so an elektronischer Musik Spass macht, zu Stücken zwischen Lounge-Trip-Hintergrund und Big-Beat-Tanzbarkeit."

Facts:

aus München | *2001
roughcut

Kontakt:

raffkat@gmx.net

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.