SAFT

Ursprünglich in Tirol gegründet, hat sich dieses Rock-Trio mittlerweile in Wien reuniert und debütiert im Soundpark mit einer Rio Reiser-Hommage.
Keine Macht (Homage an Rio Reiser)
Einfache Rocknummer mit Punk-Attitüde. Diese Aufnahme ist die Endproduktion unseres Bassisten Niko alias "Welk" in der "School of Audio Engineering" in München.

SAFT über sich

Zitat: "Wir sind eine einfache Rockband mit punkigen Einflüssen. Die Brüder Niko (alias Welk, am Bass) und Stefan (drums) sind in einem Tiroler Kaff aufgewachsen. Jonas (Gitarrero, jetzt in Wien) war Stefans Klassenkamerad, als seine Familie (aus der Steiermark) für ein Jahr in einem noch ärgeren Tiroler Kaff wohnte, bevor's weiter nach Kärnten ging. Zu dieser Zeit - 1996, im Alter von 16 - gründeten wir die Vorgängerband 'Nose', damals noch mit Geri Krigovszki (jetzt Lead-Gitarrist von Inn-A-Valley). Wir hatten eine geile Zeit und unseren eigenen Stil, beeinflusst von Bands wie Weezer, WIZO, NOFX, Nirvana, Radiohead (uvm.) und spielten ein paar sehr erfolgreiche Gigs. Nachdem Jonas nach Kärnten ging, haben wir die Band aufgelöst. Aber wir wussten, dass die Reunion kommen würde. Und wir hatten recht. Hier sind wir wieder! Mit nur mehr einem Gitarristen. Der jedoch rockt für zwei! Und hat die Band hinter ihm, die seine Songs und Riffs zu Mehralsdiesummedereinzenlnenteile-Werken vervollkommnet."

Neueste Nachricht von SAFT:

espandrillo | 10.Nov.2003
hallo, ihr da draussen! "keine macht (homage an rio reiser)" gefällt uns selber zugegebenermaßen recht gut, aber da haben wir noch lange nicht unser potenzial ausgeschöpft. (wir standen bei dieser aufnahme auch sehr unter zeitdruck). aber wartet nur bis wir mal richtig loslegen...

Facts:

aus Tirol, Wien | *1999
Jonas Berger
Niko Obermayr
Stefan Obermayr

Kontakt:

el_sandaliero@everymail.net
dogsarethebestpeople@hotmail.com

SAFT empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
highhead | vor 5641 Tagen, 5 Stunden, 22 Minuten
yeah!
endlich wiedermal fetter PuNkRoCk ausm Ländle! Echt schene Nummer mit mehreren Stimmen und einem interessanten Mittelteil!

Highhead
Raggamaffia  
welk | vor 5639 Tagen, 8 Stunden, 49 Minuten
yeah,

eigentlich sollte man ja dazu fast rockpunk sagen..  
welk | vor 5639 Tagen, 8 Stunden, 47 Minuten
aso... ich bin übrigens besagter bassist der das ding aufgenommen, gemischt und gemastert hat. (übrigens die erste 24-spur aufnahme meines lebens, so nebenbei)

sobald das heimstudio eingerichtet ist wirds noch mehr solche kost geben...  
espandrillo | vor 5638 Tagen, 1 Stunde, 25 Minuten
jawollja! aber dann spielen wir besser! das gilt vor allem für MICH!! (verdammter scheiss klick - cool zum üben aber blöd zum einspielen unter zeitdruck - und verdammte scheiss bassdrummachine, die ich mir nicht richtig eingestellt hatte)  
loxe | vor 5646 Tagen, 7 Stunden, 13 Minuten
HA!
dafür, dass der stiefl ein stefan ist, hab ich jetzt mind. a minute gebraucht
:)

ich mag das lied.

lg aus wien

alessandra.  
twisti | vor 5647 Tagen, 1 Stunde, 18 Minuten
Gut gemachter...
deutsch punk! Ich finds geil! Mal kurz abgerutscht ins funkige, whatever. Habt ihr auch schnellen, straightforward punk?  
espandrillo | vor 5642 Tagen, 8 Stunden, 53 Minuten
momentan nicht, aber falls es jemals eine schnelle, pure, straightforward punk-nummer von uns gibt, wirst du der erste sein, der davon erfährt.

wir sind zwar nicht unbedingt eine band, die sich musikalisch klar dem punk verschrieben hat, aber wir fahren voll auf ehrlichen, rotzigen und schnellen punk ab. das wird man bei uns auf jeden fall immer wieder heraushören.
(unsere hauptinspiratoren in sachen "punk rock" sind propagandhi, nofx, wizo, die goldenen zitronen. so würd ich das jetzt mal zusammenfassen).