Sardonic

Eine vierköpfige Band aus Kitzbühel macht Musik mit Vorbildern wie den Smashing Pumpkins, Oasis oder Garbage.
I'm nothing
Rock, Pop, Mainstream, Easy Listening, gar Kommerz? In welcher Schublade auch immer sich dieser Song tummelt - ein's könnt ihr uns glauben: Ihn zu spielen macht Spaß!

Sardonic über sich

Zitat: "Wir sind eine Formation aus Tirol und spielen in der derzeitigen Besetzung (Gesang-Panja, Gitarre-Tom, Bass-Hannes, Trommeln-Fred) seit 1999. Davor lärmten wir zu fünft unter dem Namen 'sperm killing substance' mit zwei Gitarren. Nach dem Ausstieg des Bassisten ('hab' keinen Bock mehr') übernahm der zweite Gitarrist dessen Handwerk, was den Spaßfaktor aber nur vergrößerte und unserer Umbenennung begründete. Unsere persönlichen 'Lieblinge' sind: Skunk Anansie, Smashing Pumpkins, Radiohead, Oasis, Heather Nova, Alanis Morissette, Filter, Brad, Garbage..."

Facts:

aus Kitzbühel | *1999
Panja
Hannes
Tom
Fred

Kontakt:

healdrums@yahoo.de

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.