SATC183

Zwei Vorarlberger betätigen sich in diesem Duo seit vier Jahren als Rapper, Sänger und Produzenten und liefern hier eine erste Talentprobe ab.
Blue World
"Don't know what to say, it's a blue world out there! I'm tryin' to stay clear. I'm goin' anywhere!"

Will heisen: überlass dich nicht deinem Schicksal. Auch wenn alles dagegen spricht.

SATC183 über sich

Zitat: "SATC183 ist am 18.03.2000 entstanden. Daher auch der Name SATC183. SATC sind Initialien von engl.: 'Swim Against The Current', was soviel bedeutet wie 'Gegen den Strom'. Unser Repertoire reicht von gesellschaftskritisierenden bis hin zu ambitionierten Texten, die angeschlagenen Menschen Mut machen sollten.

L-Din (Produzent, Rapper, Sänger/gebürtiger Bosnier) und Moe (Rapper/gebürtiger Tunesier) haben schon in der Schulzeit gemeinsam musik gemacht. L-Din lebt in Bregenz und MoeSlam in Dornbirn in Vorarlberg.

'Ich denke, dass sich unsere Musik mit der Zeit verändern wird. Von Tag zu Tag ändert sich unser Einfluss und die Inspirationen kommen von den verschiedensten Quellen.'"

Neueste Nachricht von SATC183:

moeslam | 8.Mär.2004
Hallo allerseits. Check das mal aus und sagt was ihr wollt. Freue mich auf jede Mail. Gebt mir Feedback und Anregungen.

Facts:

aus Österreich/Vorarlberg | *2000
MoeSlam
L-Din

Kontakt:

satc@bregenznet.at

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
gundada | vor 5584 Tagen, 7 Stunden, 4 Minuten
cooler track
gefällt mir gut aber das acapella könnte besser gemastert sein aber das liegt meistens an der technic bring it on!!!

check gundada @ soundpark

hey yo jah love jah supadups  
00dejavue00 | vor 5590 Tagen, 59 Minuten
hi!
kompliment klingt richtig gut und bin total überrascht, im positiven Sinne natürlich!wenn gits do mol live was zum höra??:0)  
souldat | vor 5590 Tagen, 15 Minuten
Life
expirience müssen wir noch sammeln. Infos werden zur rechten Zeit noch kommen.  
reeva | vor 5596 Tagen, 4 Stunden, 31 Minuten
Gefällt mir sehr gut....
Erinnert mich an irgendwas, aber das fällt mir grad nicht wirklich ein...mhhh..
Von wo ist das Loop?
lg

*Reeva*  
moeslam | vor 5596 Tagen, 2 Stunden, 56 Minuten
Loop
Dies ist eine Eigenproduktion. Der Loop oder was du vielleicht meist ist der Drumloop wurde zugeschnitten und nach meinen Wünschen arrangiert.

Was die Synthies angeht (das was vielleicht nach Dr. Dre klingt), wurden diese mit der älteren Turtle Beach Soundkarte der F Serie eingespielt.  
autofilter | vor 5597 Tagen, 17 Stunden, 47 Minuten
gut produziert, auch recht nett gesungen! gefinkelte rhymes. gute arbeit! könnte ein bisschen dreckiger sein!
lg S.  
moeslam | vor 5596 Tagen, 15 Stunden, 3 Minuten
dreckiger?
Danke für dein Beitrag. Verstehst du unter dreckiger:
den Text und Aussage oder Den Beat und die Dynamik?

Was den Text angeht werden noch einige Werke folgen. Dieses stück entstand in der recht frühen zeit.  
autofilter | vor 5595 Tagen, 17 Stunden, 58 Minuten
mir klingts ein bisschen zu brav, zu kommerz (is natütlich reine geschmackssache).  
moeslam | vor 5594 Tagen, 22 Stunden, 45 Minuten
No Mainstream
Nicht alles was ich aussagen möchte ist Dreckig. Genau wie nicht alles glänzt was gold ist. Ich muss noch erwähnen, dass noch Tracks folgen werden, die jegliche Tabus elliminieren werden.

Je nach dem was derjenige Track auszusagen hat.  
tonkopf | vor 5584 Tagen, 10 Stunden, 52 Minuten
dreckiger
könnte auch meiner meinung nach ein bissl dreckiger klingen. sprich: den deutschen text ein bischen schärfer reinpfeifen. bissl mehr emotion, egal ob chillig oder brute. sonst leiwand. falls ihr mal was live machen wollt, haltet euch doch mal ans vienna art lab. vielleicht ergibt sich da ja was ...