Sick and Fancy

Drei Musiker aus Memmingen in Bayern auf den Spuren von Bands wie den Queens of the Stone Age oder Royal Blood.
Violet Mind

Sick and Fancy über sich

2018 gegründet und immer noch heiß!
Von Bands wie „Queens of the Stone Age“ oder „Royal Blood“ inspiriert, versteht sich das süddeutsche Trio als Rockband von handgemachter Musik.
Geschmückt mit verzerrten Klängen, tragen die Gitarrenriffs meist ein Kleid aus Fuzz.
Um den Songs die nötige Energie zu geben, versucht der Bass hier keine verspielten Egotrips, sondern bläst Sie schön auf!
Die Schläge kommen minimalistisch und explodieren auf den Punkt.
Genau dieses fokussierte Zusammenspiel sorgt für die perfekte Untermalung der markanten Stimme die uns manchmal an „Josh Homme“ oder „Freddy Mercury“ erinnert.
Sick and Fancy,
founded in 2018 and still hot.
Inspired by bands like „Queens of the Stone Age“ or „Royal blood“ the southern German Trio sees itself as Rock Band of handmade music.
Decorated with distorted sounds the guitar riffs wear a dress made of fuzz.
In order to give the songs the necessary energy the bass guitar does not try playful ego trips but blows them up nicely.
The drum beats are minimalistic and explode to the point.
It is precisely this focused interaction that provides the perfect background to the striking voice that sometimes reminds us of „Josh Homme“ or „Freddie Mercury“.

Facts:

aus Memmingen | *2018
Dominik Rock
Martin Heer
Jan Black

Kontakt:

info@sickandfancy.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.