sirene

Eine Musikerin aus Niederösterreich und ihr Roots Manuva Remix.
too cold (sirene rmx)
mein beitrag zum roots manuva remixcontest - hat spaß gemacht!

sirene über sich

Zitat:"sirene, 20 jahre alt, wohnhaft in NÖ. bastelt seit ein paar jahen immer mal wieder musik (seit einigen monaten FL studio). seit kurzem zusammenarbeit mit befreundeter sängerin.. mal schaun, ob's was wird! "

Neueste Nachricht von sirene:

choban2002 | 31.Mär.2005
würde mich über feedback freuen!

Facts:

aus NÖ | *2000

Kontakt:

bisanzirene[at]hotmail.com

sirene empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
frizham | vor 5136 Tagen, 3 Stunden, 34 Minuten
hola!
nice! feed back!  
stav | vor 5143 Tagen, 19 Stunden, 30 Minuten
gefällt mir
merkt man doch das du schon länger produziert. schau auch mal rein bei d.lindorfer
lg  
motorpitch | vor 5149 Tagen, 3 Stunden, 50 Minuten
angenehm zu hören. schöner beitrag.  
brainslade | vor 5149 Tagen, 4 Stunden, 33 Minuten
Ruhe & Entspannung
Soundauswahl & Mix sind toll gelungen, super Tonqualität, der Song wirkt ruhig und entspannend. Wenn man mehr Abwechslung hören möchte, könnte er auch zu eintönig empfunden werden - meine Lieblingsstelle 3:12 bis 3:30, Grüsse LOOM LIGHT  
sparbot | vor 5154 Tagen, 9 Stunden, 33 Minuten
@rmx
uhrm... ich hoere da eigentlich nichts disonantes heraus beim refrain. und for gawds sake... der ganze refrain ist auch beim accapella stellenweise recht unharmonisch. deswegen passt das ganze auch mit den atonalen synthi-sounds wie die faust aufs auge. das einzige was dem mix fehlen _koennte_ waere ein ausgepraegtere spannungskurve und eine etwas lautere snare, damit seine raps besser betont werden. die sounds finde ich insgesamt sehr schoen, hat was von dieser islaenderin... insgesamt finde ich den mix handwerklich/soundtechnisch sehr stimmig.
ich muss skiz teilweise rechtgeben, dass die sounds, die ja sehr gefuehlsbetonend sind (besonders wenn man die slaenderin gleichzeitig im kopf hat...) einen dazu verleiten dem lied eine gewisse intimitaet einer liebesbeziehung abzuverlangen. genau hier kann man sich streiten, der eine sieht das ganze lied als reine audiokonstruktion, der andere betrachtet verstaerkt die lyrics (und letzteres sollte wenigstens beim hiphop der fall sein). das ganze aus dem letztgenannten blickwinkel betrachtend erzeugt einen widerspruch. ob das deine arbeit entwertet? sicher nicht... aber er stoesst zumindest einigen leuten vor den kopf und das wird sich auch nicht beheben lassen.  
harryjen | vor 5156 Tagen, 20 Stunden, 55 Minuten
a bissi schräg im refrain vielleicht, aber sehr einfallsreich, sowohl was sounds betrifft als auch harmonisch

greez, Jen
ReFeedback erwünscht...  
audiomatix | vor 5157 Tagen, 16 Stunden, 43 Minuten
ich mag die stimmung von deiner version. schöne sounds, die du da verwendet hast..und gefühlvoll eingesetzt!  
fullmax | vor 5157 Tagen, 18 Stunden, 54 Minuten
gefällt mir...
Hi!

echt gut, die atmosphäre, die da ensteht und auch vom mix gefällts mir sehr gut...abseits von diesem remix contest, bist du eigentlich interessiert an co-projekten?
lg,
fullmax  
skiz | vor 5158 Tagen, 3 Stunden, 16 Minuten
hier mein senf :)
interessante sounds, aber neben dem interessanten aspekt der sounds, der natürlich auch einer ist, hat der track zu wenig seele/ausdruck für mich.
grüsse  
mangor | vor 5157 Tagen, 23 Stunden, 32 Minuten
zu wenig seele ???
nein, wenn ein remix unter den vielen eingesendeten das gewisse etwas hat, dann ist es mit sicherheit dieser.  
choban2002 | vor 5157 Tagen, 19 Stunden, 11 Minuten
fühle mich außerordentlich geehrt :)  
skiz | vor 5156 Tagen, 22 Stunden, 37 Minuten
wie definierst du soul in bzg. auf musik?
das charakteristische an dem mix sind die atonalen FM artigen sounds. für mich drücken sie gewollte neuartigkeit aus. erzeugen eine ungewohnte stimmung und haben tiefgang. ich finde das unter dem aspekt sehr cool und auch gelungen, aber unter soulig verstehe ich das ausdrücken "eher einfacher (bei jedem vorhandener)" gefühle in einer nichtkitschigen, aber direkten form. soul ist für mich "I love you" singen zu können, ohne dabei kitschig zu wirken.
grüsse  
autofilter | vor 5158 Tagen, 15 Stunden, 24 Minuten
hehe
mein rmx entstand auch am fl studio.

stimme rhythmisch schön eingebaut. lässig auch die thrombone-sounds:)
refrain-lösung viell. nicht ganz optimal, aber trotzdem feines teil!
lg S.  
autofilter | vor 5158 Tagen, 15 Stunden, 22 Minuten
ja,
galktisch find ich ihn auch!

lass mal den thesaurus drüber, wer weiss, was der alles vorschlägt:)  
evangelimann | vor 5159 Tagen, 2 Stunden, 27 Minuten
lädt ein zu chillen ... ruhig & 'galktisch' ;) .. drums das nächste mal ein wenig lauter - stimme ist sehr gut verständlich!

über comments freuen sich auch die Kraftlosen Radaubrüder (KRB)  
choban2002 | vor 5158 Tagen, 18 Stunden, 25 Minuten
danke fürs feedback! (gilt übrigens für alle, die sich die zeit genommen haben, meinen remix zu kommentieren :)

'galktisch'.. ein fachbegriff den ich nicht kenne? ;)

krb find ich grad nicht auf der liste, kann es sein das ihr brüder noch nicht online seid mit eurem remix? naja, werd auf jeden fall reinhören, wenns soweit ist!

lg, irene  
evangelimann | vor 5149 Tagen, 3 Stunden, 22 Minuten
galaktisch... jo.. kenn ich auch nicht.. ;) .. sagen wir mal sphärisch .. nur halt in ner höheren dimension---
ok.. ab nächster woche schlaf ich wieder ab und zu, dann werd ich auch solche worte nichtmehr verwenden.. ;)  
mushroombabsy | vor 5159 Tagen, 18 Stunden, 34 Minuten
feedback!
von der abmischung her ists nicht ganz optimal. vocals sind zu laut, beatz zu schwach. die restlichen sounds, vor allem der synth der unter der strophe liegt ist saugeil! weiter so!  
borat | vor 5159 Tagen, 18 Stunden, 46 Minuten
Toller Remix!
Vor allem die Melodie finde ich sehr schön. Von den bis jetzt Angehörten ist es der Beste.  
psihai | vor 5160 Tagen, 13 Stunden, 43 Minuten
die sounds rendern eine faszinierende welt haben was der beat is für meine begriffe ein bischen lasch und ich hab schon langsam probleme am anfang von den meisten rmxs des too cold gesungen zu hören
alles in allem gefällt mir des werk  
choban2002 | vor 5159 Tagen, 22 Stunden, 1 Minute
danke!

jep, dass der refrain irgendwann langweilig wird, ist wohl das unvermeidbare schicksal derer, die nah am vocal arbeiten... ;)

lg  
canavaral | vor 5162 Tagen, 13 Stunden, 56 Minuten
fein!!!
sehr erfrischend!
feine sounds, cooler groove, intressante harmonien!!!  
ältere Kommentare