siroop

Eine siebenköpfige Band aus Wien macht Popmusik mit deutschsprachigen Texten.
wir wollen gehen
wir wollen gehen, keiner weiß wohin! über orientierungslosigkeit, verdrängung, amerikanische "göttliche bestimmte" kriegsführung und terror

siroop über sich

Statt selbst etwas über sich zu erzählen hat diese Band Zitate anderer zusammengestellt: "zu nah am original" walter gröbchen (a&r manager universal music), "peter cornelius auf exstacy" carlos oberlerchner (musikchef city-stadtmagazin für wien), "mich würd interessieren wie's weitergeht" manfred winter (veranstalter), "das klingt als wärs auf einer session entstanden" andy baum (musiker und produzent), "ich find es interessant, daß der anfang klingt wie im proberaum" harald huber (institut für popularmusik, musikuniversität wien)

Facts:

aus wien | *1999
hakon hierzenberger: voc.
wolfgang peidelstein: guit.
thomas martinek: guit.
rita höllhuemer: voc. flute
andrea fränzel: bass
thomas käfer: drums
helmut schiefer: perc.

Kontakt:

helmut.schiefer@chello.at,

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.