Son Of Prediction

Eine vierköpfige Band aus Südtirol auf den Spuren von Rage Against the Machine, den Deftones oder Muse.
megalomaniac
i don't wanna go in a church of racists... der song behandelt ein brisnates Thema, nämlich 2000 Jahre Unterdrückung & Diktat durch die katholische Kirche, angeprangert wird nicht die Lehre, aber die Organisation!

Son Of Prediction über sich

Zitat: "Es geht der Band vor allem darum, sich künstlerisch zu äussern & zu brisanten, aktuellen, kurz interessanten Themen etwas zu sagen, und zwar mehr als 'da kann man eh nichts machen'. die Musikstile, die wir hören sind sehr unterschiedlich, wir haben in vielen Sparten unsere Favoriten zB Rage Against The Machine, Deftones, Foo Fighters, Dave Matthews Band, Counting Crows, Cypress Hill, Muse, Machine Head, Smashing Pumpkins, Eels, System Of A Down, Tea Party, Manic Street Preachers, Pro Pain, Earth Crisis usw."

Facts:

aus Südtirol | *1999
Amme - Gitarre
Makke - Schlagzeug
Höno - Stimme
Wolfi - Bass & 2. Stimme

Kontakt:

e-mail: son_of_prediction@hotmail.com
mail: Wolfgang Nöckler
Dr. Stumpf.Str. 57
6020 Innsbruck (A)
tel.: 0650 2841274
(+39) 349 5312704

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
devotion15 | vor 5585 Tagen, 9 Stunden, 49 Minuten
Band
Also...rage against the maschine
und muse sind ja sowieso sau geil ..!!!
Wie diese Band ist ..ka !!!

Viel Glück für diese Band