Sparky Robot non olet

Ein mysteriöses Roboter-Plugin macht Musik mit Gitarre. Nach einem Louie-Song und einem Roots Manuva-Remix gibt es jetzt fünf neue Eigenkreationen zu hören.
Wie der Affe vorm Spiegel
Trashiges Gefasel - trashiger Gitarrensound.

Sparky Robot non olet über sich

Zitat: "Sparky Robot non olet is a revolutionary and new VSTi plugin/hardware setup for your professional studio environment!

Features:
- simple and easy, drag&drop user interface
- high quality audio-samples created using guitars, bass and turntables

Package contains:
- usb hardware interface as uplink to Sparky the Robot
- a robot which is greedy for power
- two unknown musicians in the core of the plugin

Attention:
Batteries of type AAA not included!"

Neueste Nachricht von Sparky Robot non olet:

sparbot | 27.Jul.2005
c00rr3n71Y w0rking on some w!c|<3d album.
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus 10CALPHA3 | *1983
Sparky is an entitiy

Kontakt:

lodsb@lodsb.org

Sparky Robot non olet empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
neuere Kommentare
sparbot | vor 5444 Tagen, 8 Stunden, 27 Minuten
btw, ist einer von euch irgendwo in münchen ansässig? bin vor kurzem erst dorthin gezogen. suche derzeit einfach ein paar gute musiker/producer connections :)  
spoc | vor 5442 Tagen, 9 Stunden, 38 Minuten
Re: München
Hmmm, nicht so ganz, momentan studiere ich in Augsburg und mein Compadre in Neustadt. Aber zwecks Zusammenarbeit könnte man ja auch mal internetmäßig was austauschen (so wir denn Deiner würdig sind ;)

dj-sabotage@gmx.net
www.spoc.de.tf

Liebe Grüße
DonPaolo  
sparbot | vor 5442 Tagen, 7 Stunden, 51 Minuten
hrm.. da muesste ich nochmal mit meinem manager sprechen...  
diehausfrau | vor 5444 Tagen, 12 Stunden, 38 Minuten
diehausfrau
...dachte schon am anfang, ...diese stimme kenn ich doch...; schöne idee marylin einzubinden! was mir wirklich super gut gefällt ist der zwischenpart im 3/4tel, wo marylin sogar kurz mal singt und ein accordion drüber fliegt, das ist ein klasse part!! auch das intro.
ich habe von dir soviel lob bekommen, dass ich mir richtig schwer tue nun eine kritik zu äussern. mich spricht jedoch der arpeggio-sound nicht so richtig an, der löst bei mir "vollenweider" erinnerungen aus...(sorry).Aber die andern teile gefallen mir sehr gut!  
sparbot | vor 5444 Tagen, 8 Stunden, 29 Minuten
danke für dein lob :)
die stimme am anfang ist die MAC sprachausgabe :P und das was sie sagt ist uebrigens aus "Dubliners, Clay" von James Joyce. marilyn kommt nur im mittelteil vor. ich weiss nicht wirklich was arpeggio-sound ist - ich nehme mal an, dass du damit die gitarren zerlegungen, oder zumindest was davon uebrig ist, meinst. davon hat sich halt der ganze song entwickelt, klang ehrlich gesagt am anfang ziemlich folkloristisch. wir arbeiten halt ersteinmal mit gitarre, skizzieren sozusagen erst alles damit.
ich finde, es passt sehr gut, weil es einerseits kontrastiert, andererseits den sound auch lebendiger, natuerlicher und organischer macht.
- geschmackssache :)

meintest du andreas vollenweider? habe ich noch nie gehört aber was da so bei seiner homepage als mini-stream läuft ist ziemlich trashig aber, teilweise zumindest, eigenständig/eigensinnig. von daher empfinde ich den vergleich nicht deplaziert :P

nochmals danke!  
diehausfrau | vor 5443 Tagen, 22 Stunden, 48 Minuten
die hausfrau
ja, ich meinte die zerlegungen...
es liegt einfach an dem sound mit dem ich mich nicht anfreunden kann, weil er mich an andreas (ja genau der) vollenweider erinnert ! der lief in meiner pubertät immer im radio....(na, bin doch eine andere generation)
lg  
w%E4udl | vor 5444 Tagen, 13 Stunden, 21 Minuten
Der Track ist der Beweis dafür, dass Roboter auch Gefühle haben und melancholisch sein können :) Sehr gut gemacht!  
spoc | vor 5445 Tagen, 15 Stunden, 20 Minuten
ne, mach dir mal keine gedanken
der typ postet hier überall rum ;)

gratulation zum remix! das würden die chemical brothers heute machen, wenn sie noch gut wären. Sehr fein, sehr eigensinnig, sehr überraschend. Geiler Bass am Anfang, selbst eingespielt?  
sparbot | vor 5445 Tagen, 13 Stunden, 8 Minuten
yup yup, der bass ist selbst eingespielt, auf nem fredless e-bass (deswegen auch der fancy slide am ende). bis auf die zwei drumloops und die harmonikabegleitung aus der verstaubten plattenkiste ist alles von uns.
der scratch geht ueber marilyn monroe drueber :P

danke für das lob :)) ich dachte schon, dass ich damit anecken würde.

btw.: seit ihr dudes immernoch in münchen ansässig?  
eisteezitron | vor 5447 Tagen, 19 Stunden, 29 Minuten
R E M
suche leutz die mp3s/videos von REM tauschen. (ICQ)

bitte über mein gästebuch (vistenkarte) melden!

lg  
sparbot | vor 5447 Tagen, 18 Stunden, 51 Minuten
R E M
denkst du, das auch REM mich auch als automatisiertes sound-plugin benutzt oder warum kommst du gerade auf MICH?

Sparky Robot,
tyrannus in spe