Superunknown

So superunbekannt, wie der Bandname andeutet, sind diese sechs Musiker aus Aichfeld gar nicht. Seit letztem Jahr spielen sie zusammen, hier gibt es einen Song zu hören.
King for one Day
Unser ruhigstes Lied und unser erstes Demo.

Superunknown über sich

Zitat: "Superunknown wurde im März 2003 von Siegmar Kienzl, Christian Leopold, Uwe Scheiber and Andreas Strasser gegründet. Man begann nach zahlreichen Jamsessions das gewonnene Material zu dem heute bekannten Superunknown-Sound zu formieren. Thomas Körbler unterstützte sie dabei tatkräftig mit seinem tontechnischen Wissen. Einige Wochen später kam Kurt Wallner zu einer dieser Jam-Sessions, und man beschloss, gemeinsam Lieder zu schreiben. Schon kurze Zeit später kam es zu ersten Auftritten.

Seither konnten sich Superunknown erfolgreich in die österreichische Musikszene spielen und stellten sich auch Grazer und Wiener Publikum. Siegmar Kienzl verließ dann aus eigenen Stücken die Band. Für Ersatz war jedoch schon bald gesorgt - Klaus Ergert wurde als Gitarrist aufgenommen. In dieser Besetzung planen Superunknown nun weiter."

Neueste Nachricht von Superunknown:

nineinchnail | 30.Okt.2004
So, Proberaum ist fertig eingerichtet und wir sind gerade dabei, neues Liedmaterial fertigzustellen! Man hört sich demnächst ;-)
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Aichfeld | *2003
Kurt Wallner (voc)
Uwe Scheiber (lead guit)
Klaus Ergert (git)
Andreas Strasser (bass)
Christian Leopold (Drums)
Thomas Körbler (sound)

Kontakt:

Email: superunknown@gmx.at

Superunknown empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
vileness | vor 5375 Tagen, 9 Stunden, 4 Minuten
verlinkung?
auch hier möglich, wir werden euch mal im soundpark verlinken ;)

mfg
jammi / melodic  
lamagra | vor 5494 Tagen, 15 Stunden, 21 Minuten
JEEEEEEEEEEAAAAAAA
sehr krass das ihr jetzt im soundpark seit gg

aber was das demo bedrifft es klingt schon geil für a demo ... kenne keine so schöne demo ... aber das mp3 is ja auch komisch vbr is cooler gg

mfg
Simpo  
satipatthana | vor 5505 Tagen, 5 Stunden, 14 Minuten
definitiv
ist mit der stimme was zu machen... gefällt...

das ganze muß halt dann noch ein wenig kompakter rüberkommen... an manchen teilen holpert das tempo...

üben, üben... das kann was werden...  
groovet | vor 5507 Tagen, 1 Stunde, 51 Minuten
Griaß eich!
Also als der Gesang einsetzt, könnte man meinen es ist ein Tom Petty - Cover ...

... schöne Stimme, eine recht nette Nummer. Vom Zusammenspiel eckt es teilweise ein wenig, aber ist auch ein hundsgemeines Tempo ... und soundmäßig ist es halt auch nicht so toll, aber ich denke, das soll ja auch nur also Demo gedacht sein ...

... huch die Mundharmonika .... -> Tom Petty ;-)

*ggg*, weiter so und viel Glück für die Zukunft!

L.G., GrooveT.
_____________________
Listen to Breaking Pavel!  
autofilter | vor 5507 Tagen, 2 Stunden, 18 Minuten
fool for a lifetime!
die stillen parts recht schön gesungen - da ist potential.

tsts nicht zuviel drogen:)

soundtechnisch wäre nat. noch viel drin (drumsound), scheitert meist am equipment, ich weiss.

sonst nette nummer, die mundharmonika lässt den song etwas "verstaubt" klingen - ist aber nur meine pers. meinung.
lg S.