Tapiresque

Der Wiener DJ und Produzent stellt euch hier seinen Bundeshymne vor.
Roots Manuva Rmx

Tapiresque über sich

Zitat:"kreativ und umtriebig, experimentierfreudig und immer am puls der zeit – oder auch absichtlich etwas abseits davon: dj tapiresque ist eine konstante im dj-geschehen dieser stadt, und ist den meisten schon längst ein begriff. kein wunder, weiss er mit seinen jazzigen sets doch immer wieder abwechslung in das zum teil monotone clubgeschehen zu bringen. Während viele djs versuchen, den jeweils angesagten stil in ihren sets zu transportieren um das tanzvolk zu begeistern, scheinen solche zeiterscheinungen monsieur tapiresque nur periphär zu berühren. trotzdem – oder gerade deshalb – schafft er es immer aufs neue, genau den gleichen effekt zu erreichen, allerdings mit anderen, sprich: eigenen mitteln.
tapiresque’s treue zu sich selbst und seinem persönlichen stil erkennt man am besten in der variablen gestaltung seiner sets, deren spektrum alles zwischen emotionsgeladenen melodien und funky hi-tek grooves beinhaltet, immer mit einer extraportion raffinierter beats, die einen abend sozusagen erst tapiresque werden lassen.

dass tapiresque (aka christoph reitz) nicht nur auflegt, sondern auch selbst musik produziert, ist wenig verwunderlich. sein eloquenter, fast intellektueller umgang mit den verschiedenen stilen schreit förmlich nach eigenen interpretationen. so kommt es, dass tapiresque in seinem studio sowohl an eigenen tracks als auch an ko-produktionen mit anderen musikern tüftelt, auch remixes sind in seinem repertoire enthalten (auf dem waxolutionists-remix-album RE:WAX! erscheint der song „das a & o“ zum beispiel in sehr tapiresquem gewand)."

© Florian Lems

Neueste Nachricht von Tapiresque:

tapirex | 29.Nov.2004
danke, danke!
demnäxt mehr!

hab übrigens entdeckt, daß ein alter remix von mir auch im soundpark steht.
artist: soundburg - prince of the....

amor y sabor
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Wien | *99
E-mu
G4

Kontakt:

tapiresque@chello.at

Tapiresque empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
canavaral | vor 5149 Tagen, 6 Stunden, 18 Minuten
coole hymne!
DADA rules!

ev. wären die white stripes auch etwas tantiemen berechtigt....  
viennasound | vor 5152 Tagen, 17 Stunden, 46 Minuten
Bundeshymne
selten so was schräges und unkonventionelles gehört. schreien die kinder aus angst oder vor begeisterung? stelle mir die ministerin beim umtexten vor.
Gruss aus Wien
ViennaCC  
tapirex | vor 5152 Tagen, 11 Stunden, 38 Minuten
keine sorge!
kein kind ist bei der produktion dieses tracks irgendeiner form von gewalt ausgesetzt gewesen oder zu schaden gekommen!!

dafür bürge ich mit meiner unterschrift!

tap-e-rex  
kleinbild | vor 5155 Tagen, 9 Stunden, 10 Minuten
sowas taugt dem hr. kleinbild!

schönen tag!  
leroyschlimm | vor 5336 Tagen, 18 Stunden, 47 Minuten
kontakt
Hi wollte dir was über deine kontaktadresse schreiben, geht aber irgendwie nicht. Vielleicht kannst du e-mail adresse hinterlegen.

grüße
leroy  
tapirex | vor 5335 Tagen, 12 Stunden, 23 Minuten
ich weiß auch nicht, wie das geht, mit dem kontakt. anyway!
(m)eine adresse wäre: tapiresque@chello.at

lg

taps  
tapirex | vor 5342 Tagen, 13 Stunden, 4 Minuten
??
jetzt sagt´s mir doch mal einer, warum ich nicht unter den ersten 10 bin?  
aside | vor 5343 Tagen, 7 Stunden, 45 Minuten
genialst!
sehr cool...  
ffilps | vor 5348 Tagen, 7 Stunden, 44 Minuten
sehr feiner remix!  
evangelimann | vor 5357 Tagen, 13 Stunden, 43 Minuten
kommt gut!..
gute idee... gute umsetzung!!.. gratulation!  
mrraoul | vor 5356 Tagen, 16 Stunden, 54 Minuten
beat vs. vocal
ein netter beat, wirklich, aber in der kompletten ersten strophe von manuva und nach dem breakteil, wo's dann um money geht, haut die synchronisation nicht ganz hin!  
tapirex | vor 5348 Tagen, 17 Stunden, 26 Minuten
>beat vs. vocal
>ein netter beat, wirklich, aber in der >kompletten ersten strophe von manuva und >nach dem breakteil, wo's dann um money >geht, haut die synchronisation nicht ganz hin!  

na wennst meinst.
poste doch deinen algorythmus, dann rechne ich´s nochmal nach! ;-)  
sepalotix | vor 5358 Tagen, 10 Stunden, 39 Minuten
klingt schick...und alles royalty free?  
tapirex | vor 5358 Tagen, 9 Stunden, 38 Minuten
schick?
ist schick kein schimpfwort?

ad royalties:
der roots manuva hat mich eh schon auf unterlassung geklagt! ;-)  
sepalotix | vor 5358 Tagen, 9 Stunden, 13 Minuten
schick: klingt gut im ohr, lässt einen mitwippen  
mushroombabsy | vor 5360 Tagen, 9 Stunden, 37 Minuten
also für mich klingts eigentlich mehr wie ein eigenständiger tune. sehr groovig. schöne stereoeffekte.  
cuisine | vor 5360 Tagen, 8 Stunden, 35 Minuten
***
..sehe ich auch so...lg  
florianmeindl | vor 5360 Tagen, 12 Stunden, 12 Minuten
!
sehr gute arbeit!  
canavaral | vor 5360 Tagen, 14 Stunden, 45 Minuten
sehr sonniger remix!!!
passt zum heutigen wetter! absolut professionell, witzig und sehr musikalisch.
was mich interessieren würde: sind die instrumente vocs selbst eingespielt, samplelibraries oder von platte?
wenn du zeit und lust hast hör mal bei mir rein "cab canavaral" und capt. monoton

jazz rulez!  
tapirex | vor 5360 Tagen, 11 Stunden, 58 Minuten
hi!
die vox sind aus verschiedenen acapellas zusammengebaut. beats programming, keys, bass etc. is von mir.
deine tracks gfallen mir gut (produktion, ideen & ausführung). wiewohl ich zugeben muß, daß mir der drive ein bißchen abgeht.

lg

tapirex  
pegazuz | vor 5416 Tagen, 13 Stunden, 44 Minuten
meine email twil1ght@gmx.net  
pegazuz | vor 5416 Tagen, 13 Stunden, 45 Minuten
Hallo liebe Musikerkollegen!

Ich habe mich ein wenig auf dem soundpark umgehört, weil ich unbedingt (wieder) einen

musikalischen abend (oder vielleicht ein wochenende- Freitag Samstag) in krems veranstalten

will. Dabei hat mir euer piece besonders gefallen. Wir sind uns noch nicht ganz sicher, wo das

ganze stattfinden wird. (bis jetzt haben wir dafür den jazzkeller krems bekommen, wer weiß

ob das noch geht und ob der nicht langsam zu klein wird)

Ich wollte einfach fragen, ob ihr eventuell interesse hättet, da mitzumachen. Ob es eintritt

geben wird und bezahlung weiß ich noch nicht. Ungefährer zeitraum wäre mai-juni,

lasst es euch durch den kopf gehen und schreibt mir (auch welche art von performance, kann

auch einfach ein ausgewähltes dj-set sein). Falls ihr noch wen wisst der da interesse haben

könnte und zu dem stil trip hop, electronica, dub, groove bis zu minimalhouse und so weiter

passt...schreibts mir einfach!

stay tuned georg groszberger (dj coer de palmier)  
zethead | vor 5419 Tagen, 2 Stunden, 46 Minuten
sehrsupa
schöne samples und knackige beats...  
ältere Kommentare