tenzing

Tenzing Norgay - so hieß der zweite Besteiger des Mount Everest, und seinen Vornamen hat sich dieser Tiroler Elektronikbastler ausgeborgt. Hier liefert er jetzt einen neuen Song ab.
eulen atmen auch an land
vermutlich der erste song im soundpark, in dem eulen thematisiert werden. und mit sicherheit der erste track von tenzing, der unter industrial zu verzeichnen ist.

hier der text, zum mitsingen:

trag die eulen nach athen
ich will sie hier nie wieder sehen
steck ihre köpfe in den sand
eulen atmen auch an land

viel spasz.
Samples Samples

tenzing über sich

Zitat: "Der junge Herr, der hinter diesem Projekt steckt, hat nicht in Harvard graduiert. Er war auch nicht dabei, als Lindbergh den Atlantik überquerte. Und am Mond war er auch noch nie. Er führte weder die britische Navy in den Kampf gegen die spanische Armada, noch war er dabei, als Achilles' Ferse im trojanischen Krieg ihre Verwundbarkeit offenbarte. Und erst recht nicht trank er ein Bier mit Heinlein oder Tolkien oder spielte jemals online Counter-Strike. Er war nie in Cannes, Las Vegas oder Tokyo. Er ist kein persönlicher Freund von Henry VIII, Mike Tyson oder Mutter Theresa. Und er kann erst recht kein Boson von einem Positron unterscheiden.

Aber er macht Musik. Und die gibt es hier zu hören."

Neueste Nachricht von tenzing:

tenzing | 14.Dez.2005
so, eulen-samples sind upgeloaded! viel spass beim remixen. ach ja: 135 bpm hat das ganze.
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus tirol | *2000
tenzing

Kontakt:

mailto:vertex@gmx.at

tenzing empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
stammh%F6rer | vor 4950 Tagen, 2 Stunden, 25 Minuten
aha
...und schon wieder mal was verpasst... *dowmloadstart*  
viennasound | vor 5004 Tagen, 7 Stunden, 34 Minuten
eulen nach athen
Obwohl so Techno mit Vocoder-Stimme nicht so meins ist, muß ich sagen, das klingt mörderisch und drückt musikalisch was aus. Beim Text kapitulier ich aber es paßt eigentlich, weil das ganze klingt sehr destruktiv und industrial (letzteres ist ja das Ziel, wie Du schreibst). Fazit: gelungen.
Gruss aus Wien
ViennaCC
P.S.: Ist übrigens nicht der erste Eulen-Song im Soundpark: Tilt Records aus Burghausen/Deutschland hatten mal ein Lied "Eule" vorgestellt.  
tenzing | vor 4997 Tagen, 5 Stunden, 9 Minuten
der text
ist eigentlich eine ziemlich sinnfreie assoziationskette. ich hab beim nachdenken drüber schon einige interpretationsmöglichkeiten gefunden, aber eigentlich ist der text hier nur eine weitere audio-spur und sonst nix :-)

vocoder ist das übrigens keiner, sondern das resonator-plugin in ableton live.

gruss  
tenzing | vor 5004 Tagen, 22 Stunden, 50 Minuten
headcrash! yuchei!
gottseidank kann man ein kaputtes w2k auch mit xp-recovery-console reparieren.

daten sind noch da, samples für die eulen folgen, aber ... ähm, hatte kurz mal andere sorgen.  
kleinbild | vor 5004 Tagen, 6 Stunden, 31 Minuten
obwohl ich voller vorfreude jeden tag hier her schaue sag ich da nur mach dir keinen stress es läuft uns nix davon. kann das ganze eh erst angehen wenn ich die "birne helene" cd fertig eingesungen hab!  
silla | vor 5006 Tagen, 4 Stunden, 34 Minuten
aufjeden
servus
bin echt begeister von deiner mucce
vielen dank
all the best  
tenzing | vor 5007 Tagen, 5 Stunden, 15 Minuten
thx
freut mich, dass es gefällt!

und samples kann ich nachreichen, wenn ihr wollt, vielleicht heut oder morgen, je nachdem, wie sich's ausgeht.  
kleinbild | vor 5006 Tagen, 7 Stunden, 29 Minuten
das ist sehr fein!  
valesta | vor 5007 Tagen, 10 Stunden, 30 Minuten
Find den Text und die Muske sehr sehr gut gelungen! Was mir einbißchen abgeht ist ein derber Breakbeat damit sich dass ganze auch ein bißchen entläd und es sozusagen voll abgeht!

Würd auch gern einen remix davon machen Mal schaun

Lg Georg  
kleinbild | vor 5007 Tagen, 11 Stunden, 15 Minuten
also den text oben fand ich nett, die nummer gut und den text der nummer witzig. verstecktes hintergrundwissen über die symbole athens sind auch mit von der partie. also begeisterung. nur schade, daß es für dieses lied keine sampels gibt. das wär sonst mein erster remix geworden!  
tyrolese | vor 5074 Tagen, 10 Stunden, 34 Minuten
welcome home in da city^^  
autofilter | vor 5078 Tagen, 23 Stunden, 49 Minuten
...so, endlich...
..klappt das mit dem anhören:)

schön noisig das teil, auch der frickelige einsatz der drums weiß durchaus zu gefallen:)
jaja, lang ist's her *g*
S.  
tenzing | vor 5092 Tagen, 4 Stunden, 8 Minuten
was soll man da sagen ...
ausser: danke für die netten kommentare :-)  
cosmohh | vor 5092 Tagen, 9 Stunden, 1 Minute
super song, super spannungsbogen, super soundqualität ... was will man denn mehr :)  
microtonner | vor 5093 Tagen, 13 Stunden, 45 Minuten
11 mb für einen track?
bei deiner qualität durchaus vertretbar, mit gefällt dein neuer track sehr, hat sich gelohnt heute im soundpark vorbeizuschauen.

grüsse  
scrag | vor 5094 Tagen, 1 Stunde, 26 Minuten
gutes teil, gefällt mir sehr gut  
photophob | vor 5094 Tagen, 2 Stunden, 35 Minuten
ja
das passt
und wie das passt
mein lieber
tiroler
ROCKER
du

wunderbar!
: )  
tyrolese | vor 5102 Tagen, 3 Stunden, 55 Minuten
Kann des sein das ma an Tenzing letzte Woche am Berglsteinersee gesehen hat? Mich deuchte.
MfG
Die Verwandschaft  
tenzing | vor 5100 Tagen, 25 Minuten

das muss mein doppelgänger gewesen sein.

gruss an die verwandtschaft
das mike  
ältere Kommentare