THE EELSHOW

Eine "funktionierende und begeisterte Garagenpunkrockband" aus Passau mit zwei Songs von der selbst im Proberaum aufgenommen Debut-EP.
Nowhere
Der Name des ausgewählten Stückes lautet „Nowhere“ und ist auf unserer selbst produzierten Demodisc „songs on sundays“ nebst drei anderen Songs erschienen. Es ist das insgesamt knallendste Stück der Scheibe und wurde auf komplett auf einem (wirklich spartanischen) Roland Harddiskrecorder bei uns im Proberaum aufgenommen. Gemastert wurde bei deejaydo-music in Lindau von unserem guten Freund Joe Sonntag - ohne dessen (unentgeliche!) Hilfe diese Scheibe wohl nie Wirklichkeit geworden wäre!

THE EELSHOW über sich

Zitat: "Entstanden ist die EELSHOW gegen Anfang des Jahres 2000. Aus dem Projekt, das ursprünglich aus nur drei Leuten bestand (Gesang=Raphi, Gitarre=Chris, Drums=Jones) wurde durch das Beitreten des zweiten Gitarristen Felix und des Bassisten Alex bald eine funktionierende und begeisterte Garagenpunkrockband. Von diesem personellen Schritt - als wie auch von einem zweiten Platz beim örtlichen Songcontest - hochmotiviert, nahm man sich der Sache ab diesem Zeitpunkt mit mehr Ernsthaftigkeit an und es entstanden im liebevoll selbstausgebauten Proberaum im örtlichen Jugendzentrum an die zwanzig komplett selbstgeschriebene Songs welche man bei regionalen Konzerten auf kleineren Bühnen zum besten gab. Im Januar 2002 gings dann endgültig ins Studio (unseren Proberaum) und die EP 'songs on sunday' (welche 4 Tracks der Band enthält) entstand."

Facts:

aus LINDAU/B. | *2
Gesang:Raphael Schicktanz Git/Gesang:Felix Rundel Git:Chris Zeleny Bass:Alex Ebinger Drums: Johannes Felder

Kontakt:

Bitte E-mail an info@eelshow.com oder besucht einfach unsere Homepage!

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.