The MIGLA

Vier Jugendfreunde aus St. Johann in Tirol haben sich nach 15 Jahren Pause zu einer Band zusammengetan.
Aus Sicherheitstechnischen Gründen
The MIGLA - ois is migla - 2019

The MIGLA über sich

Im Frühjahr 2016 haben sich die vier Kumpels aus früheren Tagen zusammengefunden… Altbekannte aus wilden Jugendjahren, bevor der Ernst des Lebens Einzug gehalten hatte. Mit diversen Eltern-Pflichten, beruflichen Karrieren und anderen Verpflichtungen war gut anderthalb Jahrzehnt vergangen. Nun war wieder Zeit und Energie für neue Kreativität. In verschiedenen, lose wechselnden Kombinationen an Musikern mit variierenden Instrumenten, traf man sich fast wöchentlich zum Jammen und Tüfteln an gemütlichen Abenden im Proberaum, bis sich schließlich der MIGLA-Sound herauskristallisierte.
Seither arbeiten die vier ständig an neuen Songs in Englisch, Deutsch und Dialekt, der vom Tiroler Unterland und dem Ober-Pinzgau geprägt ist. Die Texte werden allesamt vom Sänger Johnny verfaßt und mit Leidenschaft dargeboten. Der treibende Sound und die eingängigen Texte reißen jeden mit und animieren zum tanzen und mitsingen. Vor allem live ist die Band ein Erlebnis für sich, wie sie bereits bei einigen lokalen Konzerten und Festivals aufzeigen konnten.
Johnny Sebär betreibt seit über 10 Jahren sein eigenes Restaurant „Sunnseit“. Er ist Biofetischist und widmet sich der regionalen Direktvermarktung. Essen mit Weitblick. Im Grunde seines Herzens immer schon ein Rock´n Roller, ist er als Sänger ein Quereinsteiger mit sozial-kritischen Texten …
Xändmän ist freie Eventschlampe und war jahrelang weltweit unterwegs, wo er auch in einer Crew-Band, als Bassist, Erfahrungen sammeln konnte, ehe er, per Zufall, hinter dem Schlagzeug landete.
Hudson Shrimp ist Pilot und als Bassist der Band „Limbus“ ein alter Hund …
Charles Ungültig arbeitet als selbständiger Tontechniker und war bereits Ende der 90er Jahre mit seiner Band „WaxaToti“ beim House of pain auf FM4 zu hören, wo die beiden selbst produzierten CDs „Bonobos“ und „Homegrown“ vorgestellt wurden. Letztere stand auch Pate für FM4´s Leitspruch „Your place for homegrown Music“. Eine Zeitlang war er auch Keyboarder bei “Shyne11”, mit Auftritten unter anderem auf dem Donauinselfest.

Facts:

aus St. Johann in Tirol | *2016
Johnny Sebär - Stimme und Text
Xändmän - Schlagzeug und Stimme
Hudson Shrimp - Bassgitarre und Kontrabass
Charles Ungültig - Wurlitzer und Clavioline

Kontakt:

Charles Wienand
Niederkaiserweg 27
6380 St. Johann in Tirol

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.