Thomas Buchacher

Ein Herr aus dem Dreiländereck produziert Burner mit deftigen Drums, progressivem Bass und freshen Synthielines. Update!
Ill Neighbours
Minimal made in Vienna

Thomas Buchacher über sich

Zitat: "DJ's aufgepasst!!! Thomas Buchacher! steht für deftige Drums und progressiven Bass, gemixt mit freshen Synthielines. Fast täglich entstehen im Ferdinand Eisler Studio (gegründet 2006!) in Wien neue elektronische 'Ars**wackler'. Seid also auf der Hut, es werden stets neue Burner aus dem Hause Eisler veröffentlicht!"

Facts:

aus Wien | *2006
Thomas Buchacher

Kontakt:

thomas.buchacher@gmx.at

Thomas Buchacher empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
furzenhuebler | vor 4780 Tagen, 22 Stunden, 26 Minuten
Ill Neighbours
Dachte zuerst, das ist mir etwas zu elektronisch und a-musikalisch. Aber mit der Zeit entwickelt sich der Groove ganz interessant und blubbert recht brauchbar dahin.

Aufnahmetechnisch kann man fast nichts falsch machen, wenn es aus der Dose kommt - eventuell könnte der Snaresound etwas interessanter sein (ist für meinen Geschmack zu weit nach hinten gemischt).

Gut zum Autofahren, und kann ich mir auch live mit lautem Soundsystem gut vorstellen.

3 of 5 stars in iTunes.  
chriswieberg | vor 5005 Tagen, 16 Stunden, 57 Minuten
ich finds ok
Hi,

also ich find den beat voll ok. Mir persönlich gefallen nur die scharfen Töne die du verwendest nicht so ganz(wahrscheinlich Absicht das sie so scharf sind). Ansonst ist es hat das der Sound einen guten Ablauf.

LG Chris  
viennasound | vor 5006 Tagen, 20 Stunden, 4 Minuten
Funkstörung
ist eine Musikstörung. Nicht mal als Technohammer zum Trance-Tanz kann das durchgehen, weil da fehlt der Hammer. Mehr Ideen, weniger Strg/C&Strg/V.
ViennaCC  
thomasbuchacher | vor 5006 Tagen, 17 Stunden, 12 Minuten
Generationskonflikt
Schon allein, dass du Funkstörung in die Schublade Trance steckst, zeigt mir, wie wenig du von meiner Musik verstehst. Ich schätze Kritik, aber nächstes Mal bitte mit mehr Hirnschmalz und Zeitgeist.
Und bezüglich meiner Arbeitsweise: Ich bin produziere MINIMAL-Techno, kein Desaster.  
viennasound | vor 5005 Tagen, 19 Stunden, 55 Minuten
Wenn nur Deine Musik so originell wäre wie Deine Antwort. Schöner Seitenhieb (oder sollte ein Musiker schreiben Saitenhieb) auf meine Musik. ;-)