UNEX

Elektronische Klänge von einem Bastler aus der Schweiz.
Horizon Hawaii
...tönt nach Urlaub...

UNEX über sich

Zitat: "Schon früh verfiel ich der elektronischen Musik (angefangen bei Depeche Mode, Eurythmics, Alphaville, Aha, Mike Oldfield, J. M. Jarre). Mit 12 hatte ich mein erstes Keyboard erhalten und war bald Mitglied einer Progressive-Metal Band (Vorbild: DreamTheater) und unterstützte diese mit Synth-Komponenten. Richtig angefangen Spass zu machen hatte es mir aber erst mit dem Erwerb einer MC303 Groovebox, die ich bald durch eine MC505 ersetzte. Im Studio eines Freundes 'missbrauchte' ich dessen Equipement (WalddorfQ, NordLead, ein JP8000, EMU Sampler, ...) Dort entstand auch der Name UNEX (von 'unexpected'). Die Stilrichtung meiner Tracks verfolgt ansich keine klare Linie - Hauptsache elektronische Musik! (Von D&B, Triphop, Ambient, House, alle mit leicht psychedelischen Einflüssen). Meine Favoriten heute: K&D, PLAID, Lamb,... Musik widme ich weder der Karriere, oder dem komerziellen Profit. Hauptsache sie wird gehört."

Facts:

aus Rorschach CH | *1999
Stefan Pala

Kontakt:

pala@radioschefer.ch

UNEX empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.