van ludo

Ein Tiroler Rap Projekt mit selbstgemachten, sampelfreien Beats, Rap und Lyrics.
Gangstertainment
Titellied des gleichnamigen Albums, über das Streetlife in den tiroler Bergen.

van ludo über sich

Van Ludo, der weltweit erste Gangstertainer, geboren und geformt unter dem Schornstein der Papierfabrik Wattens, ist ein Spielstraßenkind, ein Tiroler Bergwolf, Gentleman Prolet und Innsbrucker Streetboss, vom Bahnhof bis zur Seegrube.
Van Ludo begann mit acht das Klavierspiel und schreibt seit nunmehr sechzehn Jahren Songs über das Leben auf den Straßen der Tiroler Bergwelt. Dabei bedient er sich großzügig wie mit Bedacht der Rap, der Soul, der Blues, und der Klaviermusik. Der Bass bumst, die Boxen scheppern, die Menge tobt, die Bude wackelt.
Gangstertainment erzählt die Geschichte des OG (Oberinntal Gangster) van Ludo und verfolgt dessen Weg von der Spielstraße ins Rampenlicht. Die Gänse häuten und die Augen feuchten sich, wenn Skipper van Ludo aka il Grande Bastardo, von den Höhen und Tiefen des Ruff Life in der kluftig, schluchtigen Bergwelt Tirols erzählt.
Das sind Tracks für die Jungs, Tracks für die Mädels, der
Junker der Provinz is going back to basics.
Zu Risiken und Nebenwirkungen befragen sie die Packungsbeilage der hoffentlich erworbenen CD, oder fragen sie Arzt oder Apotheker.
Eltern haften für ihre Kinder.
Visit vanludo.at

Neueste Nachricht von van ludo:

ludo101 | 15.Jän.2014
hi, bin da, welcome yall...
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus wattens | *2005
van ludo

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.